Protokoll der Ratssitzung vom 04.04.2019

TOP 1: Bericht der Verwaltung Frau Schnur berichtete über die Absicht der Stadt Münster, eine dritte Gesamtschule im Stadtbezirk Münster zu installieren. Die Stadt Münster führt zurzeit das Beteiligungsverfahren der Nachbarkommunen durch. Frau Schnur berichtete über die Anzahl der Anmeldungen am Telgter Gymnasium. Bei den 111 Anmeldungen ist eine vierte Klasse zwingend notwendig. Die Stadt … weiterlesenProtokoll der Ratssitzung vom 04.04.2019

Protokoll der Hauptausschusssitzung vom 19.03.2019

TOP 1: Bericht der Verwaltung Herr Riddermann berichtete auf Anfrage der Grünen Fraktion zur Zahl der angemeldeten Osterfeuer in Telgte. Im Jahr 2018 waren für den Ostersamstag 12, für den Ostersonntag 83 und für den Ostermontag 8 Osterfeuer angemeldet. Es gab keine Zwischenfälle. Eine Regulierung der Zahl der Osterfeuer erscheint nicht sachgerecht; die Verwaltung wäre … weiterlesenProtokoll der Hauptausschusssitzung vom 19.03.2019

Protokoll der Ratssitzung vom 14.02.2019

Zu Beginn der Ratssitzung trug das Aktionsbündnis „Eltern bewegen“ Forderungen an Rat und Verwaltung zur sofortigen zur Verfügung Stellung von dringend notwendigen Kitaplätzen vor. Das Aktionsbündnis hatte eine 14seitige Erklärung vorbereitet und diese Erklärung auch vorgetragen. Die Erklärung wurde auch in Schriftform ausgehändigt. Ganz viele Kinder unterstützten die Forderungen der Eltern. Es war deutlich erkennbar, … weiterlesenProtokoll der Ratssitzung vom 14.02.2019

Protokoll der Hauptausschusssitzung vom 29.01.2019

TOP 1: Bericht der Verwaltung  Herr Herzig berichtete kurz, dass Arbeitsaufträge an die Verwaltung aus dem Finanzausschuss des letzten Jahres zurzeit noch nicht alle abgearbeitet seien. Es handele sich dabei u. A. um den Stand der Digitalisierung und um Anpassung der Dienstvereinbarung im Hinblick auf flexible Arbeitszeiten in der Verwaltung. Herr Herzig berichtete über die … weiterlesenProtokoll der Hauptausschusssitzung vom 29.01.2019

Protokoll der Hauptausschusssitzung vom 20.11.2018

TOP 1: Bericht der Verwaltung Herr Herzig berichtete, dass es im Ergebnisplan für den Haushalt 2019 eine Verbesserung um gut 400.000 € gebe. Damit verbessert sich das geplante Defizit genau um diesen Betrag auf ca. 1.7 Mio €. Der Bürgermeister berichtete zum Gerichtsverfahren Feuerwehrsatellitenstandort Nord. In dem Verfahren ist der Kreis als Baugenehmigungsbehörde verklagt und … weiterlesenProtokoll der Hauptausschusssitzung vom 20.11.2018