Haushaltsrede zum Haushalt 2020

Haushaltsrede FDP Telgte Karin Horstmann 2020

Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren, nach der Einbringung des Haushaltes 2020  Ende Oktober war in den WN zu lesen, dass der Bürgermeister eine gute Nachricht  hatte: „Er will auf die Anhebung der kommunalen Steuern und insbes. der Hebesätze für die Grundsteuern sowie für die Gewerbesteuer verzichten.“ Das wäre ja wohl auch ein Stück aus … Weiterlesen Haushaltsrede zum Haushalt 2020

Protokoll der Hauptausschusssitzung vom 12.11.2019

Hauptausschusssitzung Telgte

TOP 1: Bericht der Verwaltung Herr Riddermann berichtete über die einvernehmliche Regelung der Bestattungszeiten in Telgte, über die es in den letzten Monaten doch erhebliche  Diskussionen gegeben hat. Es bleibt bei der 14:00 Uhr Bestattung; jedoch findet in den Wintermonaten bis Ende März um 14:00 Uhr zunächst die Bestattung auf dem Friedhoff statt und danach … Weiterlesen Protokoll der Hauptausschusssitzung vom 12.11.2019

Presseerklärung der FDP zum Haushalt der Stadt Telgte für das Jahr 2020

Die FDP hat den Haushaltsplanentwurf 2020 beraten und einen solide aufgestellten Haushalt für das nächste Jahr vorgefunden. Bei den Beratungen muss man im Hinterkopf haben, dass das Jahr 2019 deutlich besser ausgehen wird, als es in den Planungen im letzten Jahr prognostiziert worden ist. Schon allein die Gewerbesteuer bringt mehr als 3 Mio. € über … Weiterlesen Presseerklärung der FDP zum Haushalt der Stadt Telgte für das Jahr 2020

Protokoll der Ratssitzung vom 31.10.2019

TOP 1: Bericht der Verwaltung Der Bürgermeister berichtete kurz über die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster zur Baugenehmigung zum Feuerwehrstandort Nord. Hier hat der Kreis obsiegt. Anmerkung: Nach derzeitigem Stand wird von der Baugenehmigung nicht Gebrauch gemacht. Mit Neubau der Feuerwehr in Westbevern dürfte dann dem Brandschutzbedarfsplan Genüge getan sein.   TOP 2: Gesamtabschluss der Stadt … Weiterlesen Protokoll der Ratssitzung vom 31.10.2019

Ausführlicher Bericht aus der Ratssitzung vom 01.10.2019

TOP 1: Bericht der Verwaltung Herr Herzig berichtete, dass am 27.08.2019 in der Stadtverwaltung ein neuer Personalrat gewählt worden sei. Er umfasst 7 ordentliche Mitglieder. Herr Riddermann berichtete über die notwendige europaweite Ausschreibung für die Bestellung des neuen Drehleiterfahrzeugs  für die Feuerwehr. Die angesetzten Kosten von 680.000 € reichen leider nicht. Nach der durchgeführten Ausschreibung … Weiterlesen Ausführlicher Bericht aus der Ratssitzung vom 01.10.2019